Grünes Brett Dresden

Theaterprojekttage "Meine Welt ist aus den Fugen"

Mi 28.02.2024 bis So 27.10.2024
BUND Dresden

Theaterprojekt für Jugendliche über den Umgang mit den Krisen unserer Zeit. Klimakrise, Wirtschaftskrise, Demokratiekrise, Bildungskrise … Wir scheinen in einer Zeit vieler größerer und kleinerer Krisen zu leben, die uns beschäftigen und ins Handeln zwingen. Oder lieber nicht? Abwarten und Tee trinken oder engagiert in den Kampf ziehen. Was ist Eure Wahl, wenn es um die Frage geht, wie wir...

mehr Informationen

Obstbaumschnitt und –pflege um Mockritz

Sa 02.03.2024, 09:30 Uhr
NABU-Arbeitsgruppe Kaitz- und Nöthnitzgrund

Unsere Gruppe betreut sechs Flächennaturdenkmale (FND) im Süden Dresdens und bemüht sich um ökologische Vernetzung entlang der Gewässer und Wege durch Kopfweiden-, Heckenund Streuobstpflege. Bei uns arbeiten Interessierte vom Kindergartenkind bis zum Rentner vor allem praktisch zum Schutz der Natur. Neue Mitstreiter sind immer herzlich willkommen! 25 Jahre Tradition hat der Sensenkurs, bei dem nicht nur die ökologischste Variante des...

mehr Informationen

Pflegeeinsatz Streuobstwiese

So 03.03.2024, 09:00 – 15:00 Uhr
BUND Dresden

Wir möchten euch zu unserem Pflegeeinsatz an der Streuobstwiese in Radebeul am 03.03.2024 einladen. Wir fahren nächste Woche auf die Fläche um die Obstbäume zu schneiden. Geräte und Handschuhe werden von uns mitgebracht. Die Anreise erfolgt über die Bahnlinie 4 in Richtung Radebeul. Ihr müsst an der Haltestelle Eisenbahnbrücke austeigen und dann die Meißener Straße ein Stück in Richtung Lömacenter...

mehr Informationen

Pflegeeinsatz Streuobstwiese

So 03.03.2024, 09:00 – 15:00 Uhr
BUND Dresden

Wir möchten euch zu unserem Pflegeeinsatz an der Streuobstwiese in Radebeul am 03.03.2024 einladen. Wir fahren nächste Woche auf die Fläche um die Obstbäume zu schneiden. Geräte und Handschuhe werden von uns mitgebracht. Die Anreise erfolgt über die Bahnlinie 4 in Richtung Radebeul. Ihr müsst an der Haltestelle Eisenbahnbrücke austeigen und dann die Meißener Straße ein Stück in Richtung Lömacenter...

mehr Informationen

Permakultur: Naturnah zu gesünderen Lebensmitteln

Di 05.03.2024, 19:30 Uhr
Weiterdenken - Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen e.V. und Städtische Bibliotheken Dresden

Gesunde Lebensmittel lassen sich nach dem Konzept der Permakultur erzeugen. Grundlage ist ein Pflanzkonzept, das auf natürliche Kreisläufe statt auf Chemie setzt. Doch wie kann ich Permakultur im eigenen Garten umsetzen? Welche weiteren Möglichkeiten gibt es, sich für eine naturnahe Lebensmittelproduktion zu engagieren? Das und vieles mehr besprechen wir mit der Permagold Genossenschaft. Eintritt frei. Reihe "Wissen wächst - Der...

mehr Informationen

Urbaner Biotopverbund - Herausforderungen und Lösungen für Planung und Umsetzung

Do 07.03.2024, 15:00 Uhr
BUND Dresden, Freistaat Sachsen, Naturstiftung David und Heinz-Sielmann-Stiftung

Die verbindenden Infrastrukturen in Städten sind grau. Wesentliche Grünelemente in Städten sind Parks, Friedhöfe, Kleingärten, Straßenbegleitgrün und - planerisch schwer zu fassen - das Grün auf privaten Flächen. Grünräume werden in Städten häufig als Inseln geplant. Eine wirksame Vernetzung rückt dabei hinter andere wichtige Infrastrukturen. Während im landwirtschaftlich geprägten Umland die Verbindung grüner Infrastrukturen zu Biotopverbünden zwar einfacher erscheint, steht...

mehr Informationen

RepairCafé in Johannstadt

Do 07.03.2024, 17:00 – 20:00 Uhr
RepairCafé Dresden und Freital

Wir vergeben telefonisch Besuchszeiten an unsere Gäste. Dafür ist es erforderlich spätestens einen Tag vor dem Termin unter Telefonnr.: 0151 100 57 433 (10 - 20 Uhr besetzt) eine Uhrzeit für den Besuch zu vereinbaren. Gäste ohne Terminvereinbarung müssen evtl. lange warten oder kommen nicht dran. Es ist etwas kaputt gegangen und du möchtest es gern reparieren, hast aber nicht...

mehr Informationen

Fahrradschrauben für Frauen*

Fr 08.03.2024, 14:00 – 18:00 Uhr
RepaRad e.V.

💜 🔧 Wir nehmen den internationalen Frauen*tag zum Anlass, um uns in die Blaufrau* zu werfen und in die wundervolle Welt der Fahrradtechnik einzutauchen: ohne dumme Sprüche, in einem entspannten Raum und mit Zeit für eure Fragen. Geplante Kursinhalte: - Werkzeug- und Teilekunde - kleine Fahrradinspektion & -Pflege - Wie finde ich raus, ob was kaputt ist? - technische Themen...

mehr Informationen

Saatgut-Sonntag

So 10.03.2024, 10:00 – 14:00 Uhr
Gartennetzwerk Dresden

(Angehende) Hobbygärter*innen aufgepasst: Beim Saatgut-Sonntag geht es nicht um einen 1-zu-1 Tausch, sondern darum Lieblingssorten zu verbreiten und neue Schätze mit nach Hause zu nehmen, um sie auszuprobieren. Wer kein eigenes Saatgut hat ist auch gern gesehen und kann statt Tausch eine kleine Spende da lassen. Außerdem gibt es einen Vortrag zur Saatgutvielfalt 11-12 Uhr, ein warmes Mittagessen sowie eine...

mehr Informationen

Das Ende des Kapitalismus oder wie sich eine Zukunft ohne...

Mo 11.03.2024, 18:00 – 20:15 Uhr
Zukunftsgestalten e. V. / VHS Dresden

Unsere Wirtschaftsweise hat in den vergangenen Jahrhunderten einen unglaublichen Wohlstand geschaffen. Ihr zentraler Motor war das beständige Wachstum. Spätestens mit der Klimakrise ist aber der praktische Nachweis erbracht, dass dieses Wachstum innerhalb der physischen Grenzen des Planeten endlich ist. Ist also auch der Kapitalismus an sein Ende gelangt? Kann Wirtschaft ohne Wachstum funktionieren und wie würde das aussehen? Im Rahmen...

mehr Informationen

RepairCafé in Freital

Do 14.03.2024, 17:00 – 20:00 Uhr
RepairCafé Dresden und Freital

Wir vergeben telefonisch Besuchszeiten an unsere Gäste. Dafür ist es erforderlich spätestens einen Tag vor dem Termin unter Telefonnr.: 0151 100 57 433 (10 - 20 Uhr besetzt) eine Uhrzeit für den Besuch zu vereinbaren. Gäste ohne Terminvereinbarung müssen evtl. lange warten oder kommen nicht dran. Es ist etwas kaputt gegangen und du möchtest es gern reparieren, hast aber nicht...

mehr Informationen

Technik-Häppchen #1 - Schaltung

Fr 15.03.2024, 14:00 – 18:00 Uhr
RepaRad e.V.

Diesen Freitag mal kein Feierabend-Getränk, sondern ein kleines Technikmenü zum Thema Schaltung. Wir kosten die Grundlagen der Funktionen, zeigen euch die perfekte Einstellung und verraten euch Tricks für Schwierigkeiten in der Schaltungsküche. Dabei beginnen wir mit einen angeleiteten Teil und gehen am Ende nach Bedarf ins freie Schrauben an euren eigenen Rädern über. Geplante Kursinhalte: - kurze Theorie zu Schaltungstypen...

mehr Informationen

Pflegeeinsatz auf dem Dresdner Heller

Sa 16.03.2024, 09:00 – 16:00 Uhr
BUND Dresden

Wir laden Euch herzlich ein bei dem Pflegeeinsatz auf unserer Pflegefläche dem Heller dabei zu sein! Damit der Heller seinen Offenlandcharakter behält, muss regelmäßig entbuscht werden, dafür entfernen wir Neophyten. Auf den als FFH-Gebiet „Dresdener Heller“ ausgewiesenen Flächen wachsen das landesweit vom Aussterben bedrohte Alpen-Vermeinkraut und stark gefährdete Arten wie das Sprossende Nelkenköpfchen und die Sichel-Luzerne. Zudem wurden auf dem...

mehr Informationen

Müllsammelaktion in Pieschen: Oschatzer Str., Konkordienplatz/-str. & Rosa-Steinhart-Str.

Sa 16.03.2024, 10:00 – 12:00 Uhr
SchönerPieschen

Unter dem Motto "Frisch geputzt in den Frühling" laden wir euch zu unserer nächsten Müllsammelaktion ein: 🏘️ Einsatz: Oschatzer Straße, Konkordienplatz/-straße & Rosa-Steinhart-Straße 📅 Datum und Zeit: Sa. 16. März 2024, 10:00 bis 12:00 Uhr Kommt und geht, wie es für euch am besten passt. 📍Treffpunkt: Ehemalige Trafostation auf dem Konkordienplatz Jede helfende Hand ist willkommen. Denn Teamwork ist nicht...

mehr Informationen

RepairCafé in Gorbitz

Mo 18.03.2024, 17:00 – 20:00 Uhr
RepairCafé Dresden und Freital

Wir vergeben telefonisch Besuchszeiten an unsere Gäste. Dafür ist es erforderlich spätestens einen Tag vor dem Termin unter Telefonnr.: 0151 100 57 433 (10 - 20 Uhr besetzt) eine Uhrzeit für den Besuch zu vereinbaren. Gäste ohne Terminvereinbarung müssen evtl. lange warten oder kommen nicht dran. Es ist etwas kaputt gegangen und du möchtest es gern reparieren, hast aber nicht...

mehr Informationen

Das Ende des Kapitalismus oder wie sich eine Zukunft ohne...

Mo 18.03.2024, 18:00 – 20:15 Uhr
Zukunftsgestalten e. V. / VHS Dresden

Unsere Wirtschaftsweise hat in den vergangenen Jahrhunderten einen unglaublichen Wohlstand geschaffen. Ihr zentraler Motor war das beständige Wachstum. Spätestens mit der Klimakrise ist aber der praktische Nachweis erbracht, dass dieses Wachstum innerhalb der physischen Grenzen des Planeten endlich ist. Ist also auch der Kapitalismus an sein Ende gelangt? Kann Wirtschaft ohne Wachstum funktionieren und wie würde das aussehen? Im Rahmen...

mehr Informationen

Kino in der Werke # 3 · Das Mädchen Wadjda

Mi 20.03.2024, 19:00 Uhr
RepaRad e.V.

Eintritt frei. Arabisch mit deutschen Untertiteln. Zum Film: Grün ist die Farbe des Propheten, die Farbe der Hoffnung und des Lebens. Und grün ist auch das Fahrrad, das sich die zehnjährige Wadjda wünscht, ein Symbol für Freiheit. In Wadjdas Heimat Saudi-Arabien dürfen Frauen kein Auto fahren und Mädchen keine Fahrräder benutzen. Von solchen Gesetzen hält ein selbstbewusster Teenager wie Wadjda...

mehr Informationen

RepairCafé in Gruna

Do 21.03.2024, 17:00 – 20:00 Uhr
RepairCafé Dresden und Freital

Wir vergeben telefonisch Besuchszeiten an unsere Gäste. Dafür ist es erforderlich spätestens einen Tag vor dem Termin unter Telefonnr.: 0151 100 57 433 (10 - 20 Uhr besetzt) eine Uhrzeit für den Besuch zu vereinbaren. Gäste ohne Terminvereinbarung müssen evtl. lange warten oder kommen nicht dran. Es ist etwas kaputt gegangen und du möchtest es gern reparieren, hast aber nicht...

mehr Informationen

Technik-Häppchen #2 - Bremsen

Fr 22.03.2024, 14:00 – 18:00 Uhr
RepaRad e.V.

Diesen Freitag mal kein Feierabend-Getränk, sondern ein kleines Technikmenü zum Thema Bremsen. Wir kosten die Grundlagen der Bremstypen, zeigen euch die perfekte Einstellung und verraten euch Tricks für Schwierigkeiten in der Verzögerungsküche. Dabei fokussieren wir auf Felgenbremsen, zu Scheibenbremsen gibt es Input nach Bedarf. Entlüften wird nicht Teil des Kurses sein. Wir beginnen mit einen angeleiteten Teil und gehen am...

mehr Informationen

Multiplikator*innen-Schulung: Klasse Klima

Fr 22.03.2024 bis So 24.03.2024
BUNDjugend Sachsen

Du möchtest Workshops zu den Themen Klimawandel, Klimaschutz oder Klimagerechtigkeit gestalten? Vom 22. bis zum 24. März bietet die BUNDjugend Sachsen eine Multiplikator*innenschulung für junge Menschen zwischen 18 und 27 Jahren in Dresden an. Ziel des Workshopwochenendes ist es, die nötigen Methoden und Inhalte zu erlernen, um eigene Projekttage und Workshops an Schulen durchführen zu können. Alle ausgebildeten Teamer*innen erhalten...

mehr Informationen

Das Ende des Kapitalismus oder wie sich eine Zukunft ohne...

Mo 25.03.2024, 18:00 – 20:15 Uhr
Zukunftsgestalten e. V. / VHS Dresden

Unsere Wirtschaftsweise hat in den vergangenen Jahrhunderten einen unglaublichen Wohlstand geschaffen. Ihr zentraler Motor war das beständige Wachstum. Spätestens mit der Klimakrise ist aber der praktische Nachweis erbracht, dass dieses Wachstum innerhalb der physischen Grenzen des Planeten endlich ist. Ist also auch der Kapitalismus an sein Ende gelangt? Kann Wirtschaft ohne Wachstum funktionieren und wie würde das aussehen? Im Rahmen...

mehr Informationen

Green-Box-Konzert

Mo 25.03.2024, 19:00 – 20:30 Uhr
Orchester des Wandels

Pflanzen 25. März 24 Ein Vortrag zum Thema „Gemüse vom Dach – Vertical Farming in Dresden“ umrahmt von Musik von Eduard Künneke, Hans Gál und Gaetano d‘Espinosa, präsentiert von Billy Schmidt, Maria Berge und Eleonora Haidu EINTRITT FREI Nicht nur vom Klima- und Naturschutz reden, sondern auch aktiv etwas dafür tun. Genau das machen Musiker*innen der Staatsoperette und zwar mit...

mehr Informationen

RepairCafé in Friedrichstadt

Di 26.03.2024, 17:00 – 20:00 Uhr
RepairCafé Dresden und Freital

Wir vergeben telefonisch Besuchszeiten an unsere Gäste. Dafür ist es erforderlich spätestens einen Tag vor dem Termin unter Telefonnr.: 0151 100 57 433 (10 - 20 Uhr besetzt) eine Uhrzeit für den Besuch zu vereinbaren. Gäste ohne Terminvereinbarung müssen evtl. lange warten oder kommen nicht dran. Es ist etwas kaputt gegangen und du möchtest es gern reparieren, hast aber nicht...

mehr Informationen

RepairCafé in Pieschen

Do 28.03.2024, 18:00 – 21:00 Uhr
RepairCafé Dresden und Freital

Wir vergeben telefonisch Besuchszeiten an unsere Gäste. Dafür ist es erforderlich spätestens einen Tag vor dem Termin unter Telefonnr.: 0151 100 57 433 (10 - 20 Uhr besetzt) eine Uhrzeit für den Besuch zu vereinbaren. Gäste ohne Terminvereinbarung müssen evtl. lange warten oder kommen nicht dran. Es ist etwas kaputt gegangen und du möchtest es gern reparieren, hast aber nicht...

mehr Informationen

RepairCafé in Johannstadt

Do 04.04.2024, 17:00 – 20:00 Uhr
RepairCafé Dresden und Freital

Wir vergeben telefonisch Besuchszeiten an unsere Gäste. Dafür ist es erforderlich spätestens einen Tag vor dem Termin unter Telefonnr.: 0151 100 57 433 (10 - 20 Uhr besetzt) eine Uhrzeit für den Besuch zu vereinbaren. Gäste ohne Terminvereinbarung müssen evtl. lange warten oder kommen nicht dran. Es ist etwas kaputt gegangen und du möchtest es gern reparieren, hast aber nicht...

mehr Informationen

Das Ende des Kapitalismus oder wie sich eine Zukunft ohne...

Mo 08.04.2024, 18:00 – 20:15 Uhr
Zukunftsgestalten e. V. / VHS Dresden

Unsere Wirtschaftsweise hat in den vergangenen Jahrhunderten einen unglaublichen Wohlstand geschaffen. Ihr zentraler Motor war das beständige Wachstum. Spätestens mit der Klimakrise ist aber der praktische Nachweis erbracht, dass dieses Wachstum innerhalb der physischen Grenzen des Planeten endlich ist. Ist also auch der Kapitalismus an sein Ende gelangt? Kann Wirtschaft ohne Wachstum funktionieren und wie würde das aussehen? Im Rahmen...

mehr Informationen

RepairCafé in Freital

Do 11.04.2024, 17:00 – 20:00 Uhr
RepairCafé Dresden und Freital

Wir vergeben telefonisch Besuchszeiten an unsere Gäste. Dafür ist es erforderlich spätestens einen Tag vor dem Termin unter Telefonnr.: 0151 100 57 433 (10 - 20 Uhr besetzt) eine Uhrzeit für den Besuch zu vereinbaren. Gäste ohne Terminvereinbarung müssen evtl. lange warten oder kommen nicht dran. Es ist etwas kaputt gegangen und du möchtest es gern reparieren, hast aber nicht...

mehr Informationen

RepairCafé in Gorbitz

Mo 15.04.2024, 17:00 – 20:00 Uhr
RepairCafé Dresden und Freital

Wir vergeben telefonisch Besuchszeiten an unsere Gäste. Dafür ist es erforderlich spätestens einen Tag vor dem Termin unter Telefonnr.: 0151 100 57 433 (10 - 20 Uhr besetzt) eine Uhrzeit für den Besuch zu vereinbaren. Gäste ohne Terminvereinbarung müssen evtl. lange warten oder kommen nicht dran. Es ist etwas kaputt gegangen und du möchtest es gern reparieren, hast aber nicht...

mehr Informationen

Das Ende des Kapitalismus oder wie sich eine Zukunft ohne...

Mo 15.04.2024, 18:00 – 20:15 Uhr
Zukunftsgestalten e. V. / VHS Dresden

Unsere Wirtschaftsweise hat in den vergangenen Jahrhunderten einen unglaublichen Wohlstand geschaffen. Ihr zentraler Motor war das beständige Wachstum. Spätestens mit der Klimakrise ist aber der praktische Nachweis erbracht, dass dieses Wachstum innerhalb der physischen Grenzen des Planeten endlich ist. Ist also auch der Kapitalismus an sein Ende gelangt? Kann Wirtschaft ohne Wachstum funktionieren und wie würde das aussehen? Im Rahmen...

mehr Informationen

Tagung Das Seifersdorfer Tal -- Facetten einer gestalteten Landschaft

Do 18.04.2024 bis Sa 20.04.2024
Seifersdorfer Thal e.V.

Do 18. April 2024: öffentlicher Abendvortrag (Ort: Radeberg, Schloss Klippenstein) Fr 19. April 2024: ganztägige Vortragsveranstaltung (Ort: Radeberg, Schloss Klippenstein) Sa 20. April 2024: vormittags Besichtigung des Gutsensembles Seifersdorf und des Seifersdorfer Tals Das Seifersdorfer Tal gilt in der Gartengeschichte als Musterbeispiel eines landschaftsgestalterischen Werkes aus dem Zeitalter der Empfindsamkeit. Zugleich hat das Gebiet besonderen naturschutzfachlichen Rang. Bei der Tagung...

mehr Informationen

RepairCafé in Gruna

Do 18.04.2024, 17:00 – 20:00 Uhr
RepairCafé Dresden und Freital

Wir vergeben telefonisch Besuchszeiten an unsere Gäste. Dafür ist es erforderlich spätestens einen Tag vor dem Termin unter Telefonnr.: 0151 100 57 433 (10 - 20 Uhr besetzt) eine Uhrzeit für den Besuch zu vereinbaren. Gäste ohne Terminvereinbarung müssen evtl. lange warten oder kommen nicht dran. Es ist etwas kaputt gegangen und du möchtest es gern reparieren, hast aber nicht...

mehr Informationen

Beobachtung von Fledermäuse im Großen Garten

Sa 20.04.2024, 19:00 Uhr
NABU Fachgruppe Fledermausschutz

In einer Einstiegspräsentation wollen wir die Geheimnisse der Fledermäuse erkunden und danach mit Ultraschalldetektor auf der Suche nach Fledermäusen in den Großen Garten gehen. Dort sind die kleinen Nachtjäger bei der Jagd zu beobachten und ihre sonst nicht wahrnehmbaren Stimmen werden mit technischer Unterstützung hörbar gemacht. Folgen Sie uns auf eine kleine Reise auf den Spuren der Jäger der Nacht....

mehr Informationen

Das Ende des Kapitalismus oder wie sich eine Zukunft ohne...

Mo 22.04.2024, 18:00 – 20:15 Uhr
Zukunftsgestalten e. V. / VHS Dresden

Unsere Wirtschaftsweise hat in den vergangenen Jahrhunderten einen unglaublichen Wohlstand geschaffen. Ihr zentraler Motor war das beständige Wachstum. Spätestens mit der Klimakrise ist aber der praktische Nachweis erbracht, dass dieses Wachstum innerhalb der physischen Grenzen des Planeten endlich ist. Ist also auch der Kapitalismus an sein Ende gelangt? Kann Wirtschaft ohne Wachstum funktionieren und wie würde das aussehen? Im Rahmen...

mehr Informationen

RepairCafé in Friedrichstadt

Di 23.04.2024, 17:00 – 20:00 Uhr
RepairCafé Dresden und Freital

Wir vergeben telefonisch Besuchszeiten an unsere Gäste. Dafür ist es erforderlich spätestens einen Tag vor dem Termin unter Telefonnr.: 0151 100 57 433 (10 - 20 Uhr besetzt) eine Uhrzeit für den Besuch zu vereinbaren. Gäste ohne Terminvereinbarung müssen evtl. lange warten oder kommen nicht dran. Es ist etwas kaputt gegangen und du möchtest es gern reparieren, hast aber nicht...

mehr Informationen

Ich konsumiere, also bin ich? - Unser Leben in der...

Mi 24.04.2024, 17:00 – 19:15 Uhr
Zukunftsgestalten e. V. / VHS Dresden

Jenseits der Befriedigung von Grundbedürfnissen ist unser Konsumverhalten vor allem identitätsstiftende Praxis geworden, die Individualität, Gruppenzugehörigkeit und sozialen Status signalisieren soll. Konsum macht glücklich, zumindest für eine gewisse Zeit. Doch die Folgen des heutigen Massenkonsums sind für Mensch und Umwelt durchaus problematisch. Im Seminar begeben Sie sich auf die Suche nach den individuellen und sozialen Antriebskräften Ihres Konsumverhaltens, finden heraus,...

mehr Informationen

RepairCafé in Pieschen

Do 25.04.2024, 18:00 – 21:00 Uhr
RepairCafé Dresden und Freital

Wir vergeben telefonisch Besuchszeiten an unsere Gäste. Dafür ist es erforderlich spätestens einen Tag vor dem Termin unter Telefonnr.: 0151 100 57 433 (10 - 20 Uhr besetzt) eine Uhrzeit für den Besuch zu vereinbaren. Gäste ohne Terminvereinbarung müssen evtl. lange warten oder kommen nicht dran. Es ist etwas kaputt gegangen und du möchtest es gern reparieren, hast aber nicht...

mehr Informationen

Exkursion entlang des Kaitzbaches von Kaitz bis Strehlen

Mi 01.05.2024, 09:40 Uhr
NABU-Arbeitsgruppe Kaitz- und Nöthnitzgrund

Unsere Gruppe betreut sechs Flächennaturdenkmale (FND) im Süden Dresdens und bemüht sich um ökologische Vernetzung entlang der Gewässer und Wege durch Kopfweiden-, Heckenund Streuobstpflege. Bei uns arbeiten Interessierte vom Kindergartenkind bis zum Rentner vor allem praktisch zum Schutz der Natur. Neue Mitstreiter sind immer herzlich willkommen! 25 Jahre Tradition hat der Sensenkurs, bei dem nicht nur die ökologischste Variante des...

mehr Informationen

RepairCafé in Johannstadt

Do 02.05.2024, 17:00 – 20:00 Uhr
RepairCafé Dresden und Freital

Wir vergeben telefonisch Besuchszeiten an unsere Gäste. Dafür ist es erforderlich spätestens einen Tag vor dem Termin unter Telefonnr.: 0151 100 57 433 (10 - 20 Uhr besetzt) eine Uhrzeit für den Besuch zu vereinbaren. Gäste ohne Terminvereinbarung müssen evtl. lange warten oder kommen nicht dran. Es ist etwas kaputt gegangen und du möchtest es gern reparieren, hast aber nicht...

mehr Informationen

Fledermaus-Exkursion im Großen Garten

Fr 03.05.2024, 19:00 Uhr
NABU Fachgruppe Fledermausschutz

In einer Einstiegspräsentation wollen wir die Geheimnisse der Fledermäuse erkunden und danach mit Ultraschalldetektor auf der Suche nach Fledermäusen in den Großen Garten gehen. Dort sind die kleinen Nachtjäger bei der Jagd zu beobachten und ihre sonst nicht wahrnehmbaren Stimmen werden mit technischer Unterstützung hörbar gemacht. Folgen Sie uns auf eine kleine Reise auf den Spuren der Jäger der Nacht....

mehr Informationen

Kinderexkursion auf dem Dresdner Heller

Sa 04.05.2024, 15:00 – 17:00 Uhr
BUND Dresden

Du hast Lust auf eine Entdeckungsreise in der Natur vor deiner Hasutür? Erkunde mit uns den Dresdner Heller und lerne seine vielfältigen Lebensräume kennen. Der Dresdner Heller ist ein einzigartiges Beispiel dafür, wie Flächen durch menschliche Nutzung geprägt werden, sich verändern und von der Natur zurückerobert werden. Wir wollen mit euch an verschiedenen Stationen gemeinsam erkunden, untersuchen, sammeln, betrachten, rennen...

mehr Informationen

Familienexkursion Heller-Held:innen

Sa 04.05.2024, 15:00 – 17:00 Uhr
BUND Dresden

Entdecke die Natur vor Deiner Haustür! Erkunde mit uns den Dresdner Heller und lerne seine vielfältigen Lebensräume, Tier- und Pflanzenvielfalt kennen. Mit unseren kleinen "Heller-Held:innen" erkunden wir spielerisch die vielfältige Umgebung und nehmen das Gebiet genau unter die Lupe. Wir werden in ca. 2 h Stunden verschiedene Stationen auf dem Dresdner Heller besuchen und unsere Umgebung mit allen Sinnen wahrnehmen....

mehr Informationen

Green-Box-Konzert

Mo 13.05.2024, 19:00 – 20:30 Uhr
Orchester des Wandels

Plastik 13. Mai 24 An diesem Abend mit dem Blechbläserensemble Kraftblech Mitte dreht sich in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung alles um das Umweltproblem „Plastik“ EINTRITT FREI Nicht nur vom Klima- und Naturschutz reden, sondern auch aktiv etwas dafür tun. Genau das machen Musiker*innen der Staatsoperette und zwar mit dem, was sie am besten können: mit Musik! Viermal pro Spielzeit laden...

mehr Informationen

RepairCafé in Gruna

Do 16.05.2024, 17:00 – 20:00 Uhr
RepairCafé Dresden und Freital

Wir vergeben telefonisch Besuchszeiten an unsere Gäste. Dafür ist es erforderlich spätestens einen Tag vor dem Termin unter Telefonnr.: 0151 100 57 433 (10 - 20 Uhr besetzt) eine Uhrzeit für den Besuch zu vereinbaren. Gäste ohne Terminvereinbarung müssen evtl. lange warten oder kommen nicht dran. Es ist etwas kaputt gegangen und du möchtest es gern reparieren, hast aber nicht...

mehr Informationen

Abendexkursion (in Planung)

Do 16.05.2024, 18:30 – 22:00 Uhr
NABU Fachgruppe Entomologie

Abenexkurion mit anschließenden geselligen Beisammensein um Voranmeldung wird gebeten 0172 794 28 50 hrietzsch@t-online.de

mehr Informationen

Naturschätze im Ostragehege

Sa 18.05.2024, 10:00 – 13:00 Uhr
BUND Dresden

Das Ostragehege ist den meisten Dresdnern als Veranstaltungsgelände, Gewerbestandort und Sportpark bekannt. Viel weniger bekannt ist seine große Bedeutung als wertvoller Naturraum mitten in der Landeshauptstadt Sachsens! Aus diesem Grund sind weite Bereiche des Ostrageheges gesetzlich geschützt. Sie beherbergen seltene Tier- und Pflanzenarten wie Juchtenkäfer und Kleine Wiesenraute. Diese Naturschätze können aber nur erhalten und gefördert werden, wenn sie geschützt...

mehr Informationen

RepairCafé in Pieschen

Do 23.05.2024, 18:00 – 21:00 Uhr
RepairCafé Dresden und Freital

Wir vergeben telefonisch Besuchszeiten an unsere Gäste. Dafür ist es erforderlich spätestens einen Tag vor dem Termin unter Telefonnr.: 0151 100 57 433 (10 - 20 Uhr besetzt) eine Uhrzeit für den Besuch zu vereinbaren. Gäste ohne Terminvereinbarung müssen evtl. lange warten oder kommen nicht dran. Es ist etwas kaputt gegangen und du möchtest es gern reparieren, hast aber nicht...

mehr Informationen

Pflegeeinsatz am Himmelsbusch

Sa 25.05.2024, 09:00 – 15:00 Uhr
BUND Dresden

Wir laden euch ganz herzlich am Samstag, den 25. Mai 2024 zu unserem Pflegeeinsatz im Steinbruch am Himmelsbusch in Radebeul ein. Gemeinsam wollen wir das schnell wachsende Gras mit der Sense mähen, welches dem artenreichen Steinbruch schadet. Durch die kontinuierliche Pflege des BUND und vielen ehrenamtlichen Helfenden, konnten 2019 erstmals Arten wie die stark gefährdete Schlingnatter oder der Segelfalter entdeckt...

mehr Informationen

Schwalbentag im Pferdehof Dietmann

Sa 25.05.2024, 10:00 Uhr
NABU-Arbeitsgruppe Kaitz- und Nöthnitzgrund

Unsere Gruppe betreut sechs Flächennaturdenkmale (FND) im Süden Dresdens und bemüht sich um ökologische Vernetzung entlang der Gewässer und Wege durch Kopfweiden-, Heckenund Streuobstpflege. Bei uns arbeiten Interessierte vom Kindergartenkind bis zum Rentner vor allem praktisch zum Schutz der Natur. Neue Mitstreiter sind immer herzlich willkommen! 25 Jahre Tradition hat der Sensenkurs, bei dem nicht nur die ökologischste Variante des...

mehr Informationen

RepairCafé in Friedrichstadt

Di 28.05.2024, 17:00 – 20:00 Uhr
RepairCafé Dresden und Freital

Wir vergeben telefonisch Besuchszeiten an unsere Gäste. Dafür ist es erforderlich spätestens einen Tag vor dem Termin unter Telefonnr.: 0151 100 57 433 (10 - 20 Uhr besetzt) eine Uhrzeit für den Besuch zu vereinbaren. Gäste ohne Terminvereinbarung müssen evtl. lange warten oder kommen nicht dran. Es ist etwas kaputt gegangen und du möchtest es gern reparieren, hast aber nicht...

mehr Informationen

Pflegeeinsatz auf dem Dresdner Heller

Sa 01.06.2024, 09:00 – 15:00 Uhr
BUND Dresden

Wir laden Euch herzlich ein bei dem Pflegeeinsatz auf unserer Pflegefläche dem Heller dabei zu sein! Damit der Heller seinen Offenlandcharakter behält, muss regelmäßig entbuscht werden, dafür entfernen wir Neophyten. Auf den als FFH-Gebiet „Dresdener Heller“ ausgewiesenen Flächen wachsen das landesweit vom Aussterben bedrohte Alpen-Vermeinkraut und stark gefährdete Arten wie das Sprossende Nelkenköpfchen und die Sichel-Luzerne. Zudem wurden auf dem...

mehr Informationen

Sensenkurs im FND „Läusebusch im Nöthnitzgrund“

Sa 08.06.2024, 09:30 Uhr
NABU-Arbeitsgruppe Kaitz- und Nöthnitzgrund

Unsere Gruppe betreut sechs Flächennaturdenkmale (FND) im Süden Dresdens und bemüht sich um ökologische Vernetzung entlang der Gewässer und Wege durch Kopfweiden-, Heckenund Streuobstpflege. Bei uns arbeiten Interessierte vom Kindergartenkind bis zum Rentner vor allem praktisch zum Schutz der Natur. Neue Mitstreiter sind immer herzlich willkommen! 25 Jahre Tradition hat der Sensenkurs, bei dem nicht nur die ökologischste Variante des...

mehr Informationen

Festival DEAR FUTURE: Solidarische Landwirtschaft - Gemüsevielfalt & mehr erleben

Sa 08.06.2024, 11:00 – 17:00 Uhr
Radtour ab DD-Neustadt (wer möchte, kann in DD-Mickten bzw. DD-Kaditz sich der Radtour anschließen)

Eine Veranstaltung im Rahmen des Dresdner Nachhaltigkeitfestivals Dear Future – Themenschwerpunkt: Vielfalt. Organisiert von Mitgliedern der solidarischen Gemüsekoop dein Hof e. V. in Kooperation mit dem ADFC Dresden e. V. und dem Zukunftsgestalten e. V. Solidarische Landwirtschaft (Solawi) - Gemüsevielfalt & mehr erleben: EINLADUNG zur FAHRRADTOUR + HOFBESICHTIGUNG + GEMÜSE KOSTEN + MITGÄRTNERN Fahrradtour in gemächlichem Tempo von Dresden (auf...

mehr Informationen

Festival DEAR FUTURE: Solidarische Landwirtschaft - Gemüsevielfalt & mehr erleben

Sa 08.06.2024, 14:00 – 17:00 Uhr
Hof der solidarischen Gemüsekoop dein Hof e. V. (Radebeul, Niederwarthaer Straße 50, am Elberadweg)

Eine Veranstaltung im Rahmen des Dresdner Nachhaltigkeitfestivals Dear Future – Themenschwerpunkt: Vielfalt. Organisiert von Mitgliedern der solidarischen Gemüsekoop dein Hof e. V. in Kooperation mit dem ADFC Dresden e. V. und dem Zukunftsgestalten e. V. Solidarische Landwirtschaft (Solawi) - Gemüsevielfalt & mehr erleben: EINLADUNG zur HOFBESICHTIGUNG + GEMÜSE KOSTEN + MITGÄRTNERN Gemüseverkostung und Hofbesichtigung zum Thema „Gemüsevielfalt & mehr“. Wer...

mehr Informationen

21. Jahre Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften

Fr 14.06.2024 bis Sa 15.06.2024
Landeshauptstadt Dresden

Zur Langen Nacht der Wissenschaften öffnen Dresdner Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und wissenschaftsnahe Unternehmen ihre Häuser, Labore, Hörsäle und Archive für die Öffentlichkeit. In vielfältigen Vorträgen, Experimenten, Führungen, Ausstellungen und Filmen können Interessierte Naturwissenschaft und Technik, Forschung und Innovation, Kunst und Kultur erleben. Eingeladen sind alle Nachtschwärmer und Nachtschwärmerinnen, die Forschung interaktiv erleben und das eigene Wissen erweitern möchten. Die Teilnahme...

mehr Informationen

Nistkästen reinigen im Kaitzgrund

Sa 24.08.2024, 09:30 Uhr
NABU-Arbeitsgruppe Kaitz- und Nöthnitzgrund

Unsere Gruppe betreut sechs Flächennaturdenkmale (FND) im Süden Dresdens und bemüht sich um ökologische Vernetzung entlang der Gewässer und Wege durch Kopfweiden-, Heckenund Streuobstpflege. Bei uns arbeiten Interessierte vom Kindergartenkind bis zum Rentner vor allem praktisch zum Schutz der Natur. Neue Mitstreiter sind immer herzlich willkommen! 25 Jahre Tradition hat der Sensenkurs, bei dem nicht nur die ökologischste Variante des...

mehr Informationen

Nistkästen reinigen im Nöthnitzgrund

Sa 07.09.2024, 09:30 Uhr
NABU-Arbeitsgruppe Kaitz- und Nöthnitzgrund

Unsere Gruppe betreut sechs Flächennaturdenkmale (FND) im Süden Dresdens und bemüht sich um ökologische Vernetzung entlang der Gewässer und Wege durch Kopfweiden-, Heckenund Streuobstpflege. Bei uns arbeiten Interessierte vom Kindergartenkind bis zum Rentner vor allem praktisch zum Schutz der Natur. Neue Mitstreiter sind immer herzlich willkommen! 25 Jahre Tradition hat der Sensenkurs, bei dem nicht nur die ökologischste Variante des...

mehr Informationen

"Das Große Gehege" heute

So 08.09.2024, 10:00 – 12:30 Uhr
BUND Dresden

Caspar David Friedrichs Gemälde „Das Große Gehege“ (um 1832) ist durch damalige Eigenheiten des westlich an die Dresdner Altstadt anschließenden „Großen Ostrageheges“ inspiriert. Was davon ist heute noch nachvollziehbar, und welche späteren historischen Entwicklungen prägen das Gebiet? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, laden wir, der BUND Dresden, herzlich am 8. September 2024 zu einer geschichtlichen Erkundungstour durch...

mehr Informationen

Fachliche Exkursion auf dem Dresdner Heller

So 22.09.2024, 10:00 – 12:00 Uhr
BUND Dresden

Der Dresdner Heller ist ein ehemaliges Binnendünengebiet, welches sich durch seine offenen Sandmagerrasen und Zwergstrauchheiden auszeichnet. Die Fläche entstand ab dem Jahr 1827 durch anfängliche Abholzung und dann folgende militärische Nutzung. Auf den als FFH-Gebiet "Dresdner Heller" ausgewiesenen Flächen wachsen bedrohte und stark gefährdete Arten, wie das Sprossende Nelkenköpfchen und die Sichel-Luzerne. Auch seltene Wildbienen und manch ausgestorben geglaubte Insektenarte...

mehr Informationen

Pflegewochenende Hammerunterwiesenthal

Fr 11.10.2024 bis So 13.10.2024
BUND Dresden

Auf geht’s ins Erzgebirge! Wir fahren wieder für ein Pflegewochenende nach Hammerunterwiesenthal, um gemeinsam Sense, Hacke und Astschere zu schwingen. Wir wollen dafür sorgen, dass wertvolle Biotope in ehemaligen Kalksteinbrüchen erhalten bleiben. Dafür ist eure Unterstützung gefragt, denn es gibt wieder viel zu tun. Wie in den letzten Jahren werden wir uns tagsüber auf den Pflegeflächen auspowern und abends in...

mehr Informationen

Heckenpflege im Nöthnitzgrund

Sa 09.11.2024, 09:30 Uhr
NABU-Arbeitsgruppe Kaitz- und Nöthnitzgrund

Unsere Gruppe betreut sechs Flächennaturdenkmale (FND) im Süden Dresdens und bemüht sich um ökologische Vernetzung entlang der Gewässer und Wege durch Kopfweiden-, Heckenund Streuobstpflege. Bei uns arbeiten Interessierte vom Kindergartenkind bis zum Rentner vor allem praktisch zum Schutz der Natur. Neue Mitstreiter sind immer herzlich willkommen! 25 Jahre Tradition hat der Sensenkurs, bei dem nicht nur die ökologischste Variante des...

mehr Informationen

Weihnachtspflegeeinsatz: Dresdner Heller

Sa 14.12.2024, 09:00 – 15:00 Uhr
BUND Dresden

Lasst uns gemeinsam kurz vor Jahresende noch etwas für den Naturschutz tun! Wir laden euch zum letzten Pflegeeinsatz des Jahres auf den Dresdener Heller ein. Damit der Heller seinen Offenlandcharakter behält, muss regelmäßig entbuscht werden. Das bedeutet, dass wir Jungwuchs wie kleine Kiefern und Birken absägen. Wer noch einen Last-Minute-Weihnachtsbaum braucht, kann den dann gegen Spende mit nach Hause nehmen....

mehr Informationen