Grünes Brett Dresden

JuNa-ArtenforscherInnencamp zum Thema Käfer

Do 18.07.2024 bis So 21.07.2024
BUND Chemnitz und Junge Naturwächter*innen

JuNa-Artenforschercamp zum Thema Käfer Du bist bereits mit den Grundlagen der Käfergruppen vertraut und möchtest nun dein Wissen über diese faszinierenden Insekten vertiefen? Du hast Lust die vielfältigen Lebensräume zu erkunden und die Fauna zu verschiedenen Tageszeiten zu erforschen, um neue Arten zu entdecken? Du möchtest dich mit Gleichgesinnten austauschen? Dann bist du hier genau richtig! Gemeinsam mit dem Käferexperten...

mehr Informationen

Blau wie ein Saphir, grün wie ein Smaragd - von...

Do 15.08.2024, 17:00 – 18:30 Uhr
Volkshochschule Dresden e.V. in Zusammenarbeit mit den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen

Die Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden (SNSD) gehören mit ihren Anfängen im 16. Jahrhundert zu den ältesten naturwissenschaftlichen Museen der Welt. Ihr ungeheurer Sammlungsbestand beläuft sich auf mehr als 7 Millionen Objekte! Dieser einmalige Rundgang erlaubt Ihnen einen Blick in ausgewählte Schatzkammern der SNSD und entführt Sie in die farbenprächtige und schillernde Welt der Vögel und Minerale.

mehr Informationen

Unsere heimischen Speisepilze und ihre giftigen Doppelgänger

Di 27.08.2024 bis Sa 31.08.2024
Volkshochschule Dresden e.V.

Im Kurs werden die Pilze der heimatlichen Wälder und deren Merkmale vorgestellt. Es werden sowohl die schmackhaften als auch die giftigen Doppelgänger genauer unter die Lupe genommen. Dabei stehen die wichtigen Unterscheidungsmerkmale und die Wirkung der Gifte im Vordergrund. Neben zahlreichen Bildern unterstreichen zudem Frischpilze zum Anschauen das Gehörte. Bei der Exkursion in die Dresdner Heide am Samstag werden gemeinsam...

mehr Informationen

Bio-Erlebnistage 2024

Sa 31.08.2024 bis So 06.10.2024
LfULG

Sächsische Bio-Erlebnistage Aufregende Bio-Erlebnisse für Groß und Klein! Kürbisse gemeinsam ernten und ihnen anschließend ein Gesicht geben, Teig kneten und Brötchen backen, einem Traktor ganz nah sein und Schafe, Kühe und andere Hoftiere streicheln. Bei den Bio-Erlebnistagen kann man all dies und noch so einiges mehr erfahren! Vom 31. August bis 6. Oktober 2024 öffnen Bio-Betriebe unter dem Motto „Bio...

mehr Informationen

"Das Große Gehege" heute

So 08.09.2024, 10:00 – 12:30 Uhr
BUND Dresden

Caspar David Friedrichs Gemälde „Das Große Gehege“ (um 1832) ist durch damalige Eigenheiten des westlich an die Dresdner Altstadt anschließenden „Großen Ostrageheges“ inspiriert. Was davon ist heute noch nachvollziehbar, und welche späteren historischen Entwicklungen prägen das Gebiet? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, laden wir, der BUND Dresden, herzlich am 8. September 2024 zu einer geschichtlichen Erkundungstour durch...

mehr Informationen

Bioerlebnistag: Fachexkursion Gemüseanbau mit Transfermulch im dynamischen Agroforstsystem

So 15.09.2024, 14:00 – 18:00 Uhr
CSA Weites Feld gGmbH

Seit 10 Jahren bauen wir auf dem ›Weite Feld‹ (vormals Schellehof GbR) Biogemüse an. Im Rahmen der Bioerlebnistage geben wir einen Überblick über unser Konzept der kooperativen, regenerativen und sozialen Landwirtschaft und einen detaillierten Einblick in den Mulchgemüsebau mit Transfermulch. Seit 2 Jahren erproben wir auf dem dem ›Weite Feld‹ ein ›No-dig Market Garden‹ System auf einer Fläche von 2600...

mehr Informationen

Bioerlebnistag: Hofspaziergang & Insekten-Beobachtung für Kinder & Hofkino "Die Winzlinge"

Sa 21.09.2024, 16:00 – 21:00 Uhr
CSA Weites Feld gGmbH

Im Rahmen der Bioerlebnistage stellen wir unser Konzept der kooperativen, regenerativen und sozialen Landwirtschaft vor. Was tun wir konkret für die Artenvielfalt und den Artenerhalt? Auf dem ›Weiten Feld‹ leben 60 Milliarden Lebewesen, darunter auch einige seltene oder sogar bedrohte Arten. Wir Menschen sägen an unserem Ast, auf dem wir sitzen, wenn wir die Welt, die uns nährt, in ›nützlich‹...

mehr Informationen

Fachliche Exkursion auf dem Dresdner Heller

So 22.09.2024, 10:00 – 12:00 Uhr
BUND Dresden

Der Dresdner Heller ist ein ehemaliges Binnendünengebiet, welches sich durch seine offenen Sandmagerrasen und Zwergstrauchheiden auszeichnet. Die Fläche entstand ab dem Jahr 1827 durch anfängliche Abholzung und dann folgende militärische Nutzung. Auf den als FFH-Gebiet "Dresdner Heller" ausgewiesenen Flächen wachsen bedrohte und stark gefährdete Arten, wie das Sprossende Nelkenköpfchen und die Sichel-Luzerne. Auch seltene Wildbienen und manch ausgestorben geglaubte Insektenarte...

mehr Informationen

Natur-Erlebnis-Camp

Mo 07.10.2024 bis Fr 11.10.2024
BUNDjugend Sachsen

In der ersten Ferienwoche kannst du dich ganz dem Jahreskreislauf entsprechend in ein buntes Herbstabenteuer begeben. Zusammen mit anderen in deinem Alter werden wir unvergessliche Momente inmitten der wunderschönen Natur der Lausitz erleben. Dich interessiert, wie du in der Wildnis überleben kannst? Du liebst Lagerfeuerabende mit spannenden Geschichten und es fasziniert dich, selbst ein Feuer zu entfachen? Du möchtest mehr...

mehr Informationen