Grünes Brett Dresden

Schulwegsicherheit

Do 06.10.2022, 19:30 – 21:00 Uhr
ADFC Dresden e. V.

Kinder sicher zu Fuß und mit Fahrrad zur Schule. Vortrag und Diskussion zu Projekten und Ideen für einen Mobilitätswandel auf dem Schulweg. online, Anmeldung: schulwegsicherheit@adfc-dresden.de Infos: https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/79139-schulwegsicherheit mehr Termine des ADFC Dresden e. V. https://adfc-dresden.de/index.php/unseretermine

mehr Informationen

ADFC Dresden e. V. - Treffen der Stadtteilgruppe Dresden-Löbtau/Dresden-West

Mi 12.10.2022, 19:30 Uhr
ADFC Dresden e. V.

Seit November 2018 treffen sich ADFC-Mitglieder in Dresden-Löbtau mit dem Ziel, lokal in Dresden-Löbtau/Dresden-West ADFC-Aktionen durchzuführen. Offen für neue Menschen und Ideen. Infos: https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/78631-adfcstadtteilgruppe-lobtaudresdenwest mehr Termine des ADFC Dresden e. V. https://adfc-dresden.de/index.php/unseretermine

mehr Informationen

Offener Austausch - Was Gemeinwohlökonomie mit unserem Ressourcenverbrauch im Internet...

Di 18.10.2022, 18:00 – 20:00 Uhr
Gemeinwohlökonomie - RG Dresden und Umland

Wer von euch hat sich schon mal Gedanken dazu gemacht, wieviel Energie denn eigentlich unsere tägliche Internetnutzung benötigt? Jeden Tag greifen wir regelmäßig zu unseren Smartphones und Laptops und schicken dabei vermutlich nicht nur eine Suchanfrage ins World Wide Web. 2021 verzeichnete Google 1,2 Billionen Suchanfragen weltweit. Die Zahl hat sich im Jahre 2022 sicher nicht verringert. Doch die ökologische...

mehr Informationen

AG Frieda & Friedrich - Freie Lastenräder

Mi 19.10.2022, 19:30 – 21:30 Uhr
ADFC Dresden e. V.

Im März 2016 wurde diese Arbeitsgruppe des ADFC Dresden e.V. gegründet. Seit Juni 2016 stehen mehrere Lastenräder zum kostenlosen Verleih in Dresden zur Verfügung: https://www.friedafriedrich.de Das Ziel der AG ist es, aufzuzeigen, dass Transporte mit dem Lastenrad möglich sind. Dadurch können unnötige Fahrten mit dem Auto eingespart werden. Die AG sucht nach weiteren Mitstreitern und lädt herzlich zu Mitarbeit ein....

mehr Informationen

Läuft?! Wie Klimakrise und Braunkohleabbau die Zukunft unseres Wassers beeinflussen

Di 25.10.2022, 19:00 – 20:00 Uhr
BUND Sachsen e.V.

Alle reden zurzeit über einen späteren Kohleausstieg, um über die Runden zu kommen und gleichzeitig ist die Klimakrise mit ihren Dürren so stark wie noch nie zu spüren. Welche Folgen haben Tagebaue der Kohleindustrie in unserer Landschaft schon heute, zum Beispiel auf unseren Wasserhaushalt und welche Rolle spielt der Klimawandel dabei? Heide Schinowsky, ehemalige Abgeordnete im Brandenburger Landtag für BÜNDNIS90/DIEGRÜNEN...

mehr Informationen

Gender trifft Erderwärmung – was hat die Klimakrise mit Geschlechtergerechtigkeit...

Mi 02.11.2022, 19:00 – 20:30 Uhr
Volkshochschule Dresden e.V.

Die Folgen der Klimakrise treffen die Menschen unterschiedlich. Während der Globale Norden Hauptverursacher ist, leiden Menschen im Globalen Süden unmittelbar unter den Auswirkungen. Besonders betroffen sind Frauen. Geschlechterrollen bestimmen ihren sozialen Status, die Arbeitsaufteilung, Zugänge zu Ressourcen und politische Teilhabe. Wassermangel und andere Klimaeffekte beeinträchtigen darüber hinaus massiv ihre Entwicklungsmöglichkeiten. Im Rahmen der Veranstaltung wird die Frage beleuchtet, wie Genderaspekte...

mehr Informationen

Forum Mobilität Dresden: Die „heißesten“ Forschungen im Bereich Mobilität.

Mi 09.11.2022, 19:00 – 21:00 Uhr
Verkehrsmuseum Dresden sowie Science & Stories

Eine Veranstaltung im Rahmen des Forum Mobilität Dresden. Das Veranstaltungsformat des Verkehrsmuseums Dresden lädt zu aktuellen Mobilitätsfragen ein. Mit dem Auto zur Arbeit, mit dem Fahrrad ins Freibad, mit der Tram zum Shoppen, mit dem Flugzeug in den Urlaub: Mobilität ist unverzichtbarer Teil des täglichen Lebens – und damit ein zentrales Thema für die Bürgerinnen und Bürger, für Länder, Städte...

mehr Informationen

Podiumsdiskussion: Innovations in plant-based communal catering

Mo 14.11.2022, 16:00 – 18:00 Uhr
NAHhaft e. V.

Die Förderung eines erhöhten Anteils an saisonalen, regionalen, ökologisch verträglichen und klimafreundlichen Lebensmitteln in der Gemeinschaftsverpflegung kann wesentlich zum Wandel unseres Ernährungssystems beitragen. In der zweistündigen Podiumsdiskussion möchten wir erörtern, welchen Einfluss pflanzenbasierte Produkte in der Gemeinschaftsverpflegung haben können und welche Akteur*innen aus Europa mit gutem Beispiel vorangehen. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

mehr Informationen

Erzgebirgswald im Klimawandel

Sa 19.11.2022, 10:00 – 16:00 Uhr
Volkshochschule Dresden e.V.

Die Auswirkungen der vergangenen Dürrejahre, Stürme, Nassschneebrüche und der nachfolgenden Insektenkalamitäten sind inzwischen unübersehbar. Wo wird dies noch hinführen? Welche Chancen hat der Erzgebirgswald angesichts dieser Herausforderungen? Was kann, was muss getan werden, um unsere Waldökosysteme für die Zukunft aufzustellen? Bei dieser Tagesveranstaltung werden bei einer ca. dreistündigen Exkursion naturnahe Waldgesellschaften und naturferne Monokulturforsten im Umfeld des Bärensteiner Bielatales vorgestellt....

mehr Informationen

Klimawandel in Sachsen: Quo vadis?

Mo 21.11.2022, 18:00 – 20:15 Uhr
Volkshochschule Dresden e.V.

Seit nun mehr 27 Jahren findet jährlich eine Weltklimakonferenz statt. Schaut man sich den fortschreitenden Anstieg der globalen Lufttemperatur während dieser Zeit an, kann man kaum von einem Erfolg sprechen. Auch in den Medien wird der Tonfall immer eindringlicher: Starkregen und Trockenheit, Waldbrände und Überschwemmungen, Tornados und Stürme, Jahrhunderthochwasser und Dürren. Die Menschheit ist dabei, ein gefährliches Klimaexperiment durchzuführen. Welche...

mehr Informationen

Überflüssiger Überfluss – wie geht nachhaltige Ernährung? (Livestream)

Mi 30.11.2022, 19:00 – 20:30 Uhr
Volkshochschule Dresden e.V.

Ein Drittel unserer deutschen Wocheneinkäufe wird im Müll entsorgt. Knapp die Hälfte davon könnte noch gegessen werden. Laut einer WWF-Studie von 2015 werden in Deutschland 2,6 Millionen Hektar Land umsonst bewirtschaftet. Das führt zu 58 Millionen Tonnen überflüssiger Treibhausgase. Der globale Lebensmittelsektor verbraucht 30 Prozent aller genutzten Energie. Übrigens: In anderen Teilen der Erde hungern immer noch 811 Millionen Menschen....

mehr Informationen

Sturmnomaden – wie der Klimawandel uns Menschen die Heimat raubt

Fr 27.01.2023, 18:00 – 19:30 Uhr
Volkshochschule Dresden e.V.

Die Klimakrise wird Millionen von Menschen die Lebensgrundlage entziehen. Schon heute versuchen Menschen, sich durch Migration anzupassen und neue Existenzen aufzubauen. Die meisten Klimamigrantinnen und Klimamigranten finden in ihren eigenen Ländern Zuflucht, doch auch der Druck auf europäische Grenzen wird steigen, wenn die Klimaschutzbemühungen zu kurz greifen. Kira Vinke gibt in ihrem bahnbrechenden, von Forschung und weltweiten Recherchen getragenen Buch...

mehr Informationen

Zukunftsfähig – Wie Nachhaltigkeit in unseren Alltag kommt

Mi 08.02.2023, 17:00 – 19:15 Uhr
Volkshochschule Dresden e.V.

Nur über Nachhaltigkeit reden bringt allein nichts, sie muss sich auch in der Praxis wiederfinden, um eine lebenswerte Welt für heutige und nachfolgende Generationen zu erhalten. Zwischen bisherigen Gewohnheiten, dem Grundbedürfnis nach Stabilität und Sicherheit im Alltag, den großen Strukturen in Wirtschaft, Politik und Verwaltung mit denen unsere Handlungen stets verbunden sind, muss sich ein nachhaltiger Weg finden. Welche kleineren...

mehr Informationen

Wie wir es schaffen, nichts zu tun. – Über die...

Do 23.03.2023, 17:00 – 19:15 Uhr
Volkshochschule Dresden e.V.

Der Klimawandel konfrontiert uns mit komplexen globalen Zusammenhängen und Entwicklungen, die mit Alltagserfahrungen scheinbar kaum etwas zu tun haben. Trotz wissenschaftlicher Belege für den menschengemachten Klimawandel und der zunehmenden Sichtbarkeit seiner Folgen, wird viel zu wenig für den Klimaschutz getan. Wie ist es möglich, das Thema immer wieder zu verdrängen? Wie lässt sich die Kluft zwischen dem Wissen um das...

mehr Informationen